26.07.01 13:57 Uhr
 340
 

Selbstbefriedigung: Schock, meine Freundin benutzt ein Spielzeug

Er ist total frustriert. Grund, er findet in einer Schublade Sexspielzeug von seiner Freundin. Er fragt sich: Bin ich ihr nicht mehr gut genug, reiche ich ihr nicht mehr? Liebt sie mich vielleicht nicht mehr?

Dr. Kochenstein dazu, wir haben Hunger, also essen wir. So sollte der Hunger nach sexueller Befriedigung auch gestillt werden. Es ist normal, wenn man sich selbst befriedigt.

Auch in der Partnerschaft sollte das Thema nicht länger Tabu sein. Nur wenige Paare, auch wenn sie lange verheiratet sind, sprechen darüber. Nicht immer haben Partner zur gleichen Zeit Lust auf Sex.


WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Spiel, Freund, Schock, Spielzeug, Selbstbefriedigung
Quelle: www.expres.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Bingo-Spiele in Seniorenzentren als illegales Glücksspiel gewertet
Skurril bearbeitete Familienfotos von Berufsfotografin erheitern Internet
Football-Spiel in Atlanta: Donald Trump vergisst Wörter der Nationalhymne



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kosovo: Serbischer Politiker Oliver Ivanovi? bei Attentat getötet
"Fast schon zynisch": Rechtsextreme beantragen Vormundschaft von Flüchtlingen
Cranberries-Sängerin hinterließ kurz vor ihrem Tod Mailbox-Nachricht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?