26.07.01 13:57 Uhr
 340
 

Selbstbefriedigung: Schock, meine Freundin benutzt ein Spielzeug

Er ist total frustriert. Grund, er findet in einer Schublade Sexspielzeug von seiner Freundin. Er fragt sich: Bin ich ihr nicht mehr gut genug, reiche ich ihr nicht mehr? Liebt sie mich vielleicht nicht mehr?

Dr. Kochenstein dazu, wir haben Hunger, also essen wir. So sollte der Hunger nach sexueller Befriedigung auch gestillt werden. Es ist normal, wenn man sich selbst befriedigt.

Auch in der Partnerschaft sollte das Thema nicht länger Tabu sein. Nur wenige Paare, auch wenn sie lange verheiratet sind, sprechen darüber. Nicht immer haben Partner zur gleichen Zeit Lust auf Sex.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Spiel, Freund, Schock, Spielzeug, Selbstbefriedigung
Quelle: www.expres.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Düsseldorf: Supermarkt-Räuber fällt während Überfall in Ohnmacht
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Prozessbeginn wegen Vergewaltigung einer 21 Jährigen Frau
München: Messerüberfall vor Promi-Diskothek
Russland: Tarnfarbe blockiert Wärme und macht Soldaten unsichtbar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?