26.07.01 11:30 Uhr
 64
 

"Mobile-RAMs" - Infineon stellt die ersten Exemplare her

Dier ersten 'Mobile-RAMs'-Module kommen von Infineon. Die Testexemplare sind bereits verfügbar.
Diese Art von Speicher soll vor allem in Handhelds zum Einsatz kommen.

Allerdings bekommt das Unternehmen Konkurrenz. Die Firma Elpida plant nämlich auch, die mobilen Speichermodule herzustellen.
Diese sollen ebenfalls in Handhelds sowie in Handys vorkommen.

Mobile-Ram ist im Vergleich mit SDRAMs deutlich stromsparender.
Ein Speichermodul kostet etwa 15 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nils11
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Mobil, Infineon, Exemplar
Quelle: www.computerchannel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kolibakterien in Edelpilzkäse entdeckt: Rückruf von Roquefort
Haribo startet Produktion in den USA: Fabrikbau im Bundesstaat Wisconin
Berlin: Ivanka Trump kommt auf Einladung der Kanzlerin zu Wirtschaftskonferenz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesagentur für Arbeit verschwendet Millionen für Deutschkurse
Mönchengladbach: Asylbewerber kündigte Brandstiftung an
Mönchengladbach: Asylbewerber kündigte Brandstiftung an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?