26.07.01 10:51 Uhr
 3.884
 

TFT-Preise im freien Fall - Erholung erst nächstes Jahr erwartet

Trotz guter Produktivität japanischer Fabriken war leider die Nachfrage nicht angestiegen und so besteht ein reichliches Überangebot an TFT-Displays.

Aus diesem Grund gehen Experten davon aus, dass im Laufe des Jahres die TFTs noch billiger werden dürften. Sollten dann wieder mehr Leute TFTs kaufen, ist damit zu rechnen, dass Flachbildschirme ab Herbst 2002 wieder teurer werden.


WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Jahr, Preis, Fall, Erholung
Quelle: www.turtled.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Haushaltsplan 2018: EU streicht mehr als 100 Millionen Euro für Türkei
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt
Ex-"Bild"-Chef Kai Diekmann gründet "digitalen Vermögensverwalter"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben
Texas: Frau wird nach Beschwerden wegen Anti-Trump-Aufkleber verhaftet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?