26.07.01 10:20 Uhr
 0
 

Phoenix: Erfolgreiches erstes Halbjahr

Der Automobilzulieferer Phoenix AG konnte im ersten Halbjahr 2001 einen Umsatz von 564,4 Mio. Euro erwirtschaften, was einer Steigerung um 21,3 Prozent entspricht.

Das Ergebnis vor Ertragssteuern und Zinsen betrug 19,2 Mio. Euro. Daraus ergibt sich eine EBIT-Rendite von 3,4 Prozent (Vorjahr 4,0 Prozent). Das Ergebnis wurde durch Nachlaufkosten des Strukturprojekts sowie stark gestiegenen Materialkosten belastet.

Da die geplanten Preiserhöhungen nicht im vollem Umfang im Markt realisiert werden konnten, wird das gesetzte Ziel einer EBIT-Rendite von 6 Prozent im zweiten Halbjahr Phoenix zufolge nicht mehr erreicht. Das EBIT auf Jahressicht wird mit rund 40 Mio. Euro auf Vorjahresniveau erwartet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Erfolg
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geldverdienen ist für Mitarbeiter nicht alles: Netflix-Pause anstatt Stress
Fluggesellschaft Alitalia wohl nicht mehr zu retten
20 soziale Rechte: Flexible Arbeitszeiten in ganz Europa für Eltern geplant



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Korruptionsskandal - Hawaii-Urlaub gegen Waffenschein
Hamburg: Schlag gegen Fahrrad-Mafia - 3.500 Räder sichergestellt
Schleuser sollen illegal migrierte Iraner auf Asylbewerberanhörung trainieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?