26.07.01 10:18 Uhr
 19
 

Chaos bei Staffelentscheidung

Bei der Schwimmen-WM in Fukuoka gibt es ein großes Gerangel um die Entscheidung der 4x200 m-Staffel.

Nach der Disqualifikation der USA und Australiens legten beide Teams sofort Protest ein. Durch die Disqualifikationen rutschte das deutsche Team vom vierten auf den zweiten Platz.

Nach den Protesten gerieten die FINA-Bureau-Mitglieder zu sehr unter Druck und verschoben die Entscheidung auf den heutigen Donnerstag.


WebReporter: kanibali
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Chaos, Staffel
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV entlässt Trainer Markus Gisdol
Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Skandal bei Handball-WM: Kroatien-Coach behindert gegnerischen Spieler



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?