26.07.01 10:08 Uhr
 1
 

Aviron-Medikament wird geprüft

Eine Beratungskommission der US-Regierung prüft heute und morgen das Grippe-Medikament FluMist des Biotechnologie-Unternehmens Aviron.

Das Präparat ist ein Nasenspray und soll schmerzfrei das Fieber sowie die Schmerzen bei einer Grippe-Erkrankung bekämpfen. Aviron will es gemeinsam mit der American Home Products Corp. verkaufen. Analysten haben hohe Erwartungen an das Medikament.

Sollte die US- Food and Drug Administration FluMist schließlich die Marktzulassung erteilen, könnte Aviron das Medikament bis zur Grippe-Saison im Herbst bereitstellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Medikament
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kolibakterien in Edelpilzkäse entdeckt: Rückruf von Roquefort
Haribo startet Produktion in den USA: Fabrikbau im Bundesstaat Wisconin
Berlin: Ivanka Trump kommt auf Einladung der Kanzlerin zu Wirtschaftskonferenz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Junge Frau findet Basketball, dieser explodiert in ihren Händen
Rom: Busse gehen immer wieder in Flammen auf, weil sie nicht gewartet werden
Nordkorea: Hacker sollten mit Angriffen auf Banken Geld für Regime beschaffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?