26.07.01 09:36 Uhr
 5
 

Ad hoc: EM.TV & Merchandising

Unterföhring, 26. Juli 2001 - Der EM.TV Konzern hat im ersten Quartal deslaufenden Geschäftsjahres eine Gesamtleistung in Höhe von 237 Mio. DM bei einemEBITDA von 158 Mio. DM und einem EBIT von 47 Mio. DM erhielt. Das Ergebnis dergewöhnlichen Geschäftstätigkeit / EBT weist einen Betrag von minus 44 Mio. DMaus. Die Ergebnisse sind unter Berücksichtigung von Sonderfaktoren im erstenQuartal zu bewerten.

Aufgrund des schwierigen Marktumfeldes im Film- und TV Rechtehandel sind beiden Gesellschaften EM.TV AG, Junior.TV und TMG die Gesamtleistungen geringerausgefallen. Vor allem durch die Ereignisse in der letzten Hälfte des Jahres2000 sind die Umsätze im Kerngeschäft des EM.TV Konzerns - der EM.TV AG und beider Junior.TV -, wie erwartet, geringer ausgefallen.Die Formel 1 (Teilkonzern SPEED/SLEC), deren Saison am 4. März 2001 begann,trägt im ersten Quartal nur mit zwei Rennen zur Gesamtleistung des Konzerns bei.

Im ersten Quartal wurden 'sonstige betriebliche Erträge' in Höhe von163 Mio. DM erzielte die Kurserträge in Höhe von 42 Mio. DM beinhalten, die imZusammenhang mir der Bewertung von Fremdwährungsforderungen stehen, welche indieser Größenordnung einmalig angefallen sind. Weiterhin ist bei derTochtergesellschaft Jim Henson Company in den 'sonstigen betrieblichenErträgen' ein einmaliger Ertrag in Höhe von 103 Mio. DM durch den Tausch vonAnteilen am Odyssey Channel in Aktien der Crown Media Inc. ausgewiesen. DasQuartalsergebnis war erheblich durch Restrukturierungsaufwendungen undBeratungskosten belastet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: TV, EM
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Negativzinsen für Sozialversicherungsrücklagen infolge der Zinspolitik der EZB
Stuttgart: Windreich-Gründer wird von Staatsanwaltschaft angeklagt
23-Jähriger nahm mit Fake News 1.000 Dollar pro Stunde ein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?