26.07.01 08:52 Uhr
 4
 

Software AG mit Gewinnsteigerung

Die Software AG konnte sich im rückläufigen Branchenumfeld gut behaupten und legte bei Ergebnis und Umsatz deutlich zu. Wie das zweitgrößte deutsche Softwareunternehmen am Mittwochabend mitteilte, stiegen die Erlöse im zweiten Quartal gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 56% auf gut 159 Mio. Euro. Das operative Ergebnis, vor Zinsen Steuern und Abschreibungen, stieg um 94% auf 31,7 Mio.Euro und das Ergebnis vor Steuern legte um 2,6 Mio.Euro auf 22,7 Mio. Euro zu.

Die stärksten Zugewinne erzielte das Unternehmen eigenen Angaben zufolge bei Lizenzumsätzen mit einem Plus von 88%, während der Professional Services mit 26% geringer als geplant zulegte. Dagegen habe das Wartungsgeschäft Umsatzzuwachs von 61% auf 51,8 Mio. Euro über den Erwartungen gelegen. Die Software AG rechnet mit einem Umsatzwachstum von zumindest 45% für das Gesamtjahr 2001. –KMR-


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Software
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Chef bezeichnet die AfD als "rechtsextrem" und Wahlerfolg als "schockierend"
"Nicht testosterongesteuerter Ansatz": Deutsche Bank freut sich über Merkel-Sieg
"Man hört nur noch Deutsch": Demonstrationen gegen Touristen auf Mallorca



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne eingeräumt: "Wir sind gescheitert"
Bayern: Polizei rückte wegen betrunkenem Waschbären aus
VW-Chef bezeichnet die AfD als "rechtsextrem" und Wahlerfolg als "schockierend"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?