26.07.01 04:45 Uhr
 21
 

Kirchen erhalten Hilfe durch Finanzministerium

Das Finanzministerium wirbt auf einer Sonderpostwertmarke für den Erhalt von kirchlichen Baudenkmälern.

Die Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesfinanzminister, Barbara Hendricks (SPD) betonte den Wert dieser Gebäude und das Interesse an derem Erhalt gelte nicht nur für Gläubige.

Die DDR-Regierung habe es sogar versäumt, die notwendigen Massnahmen zum Erhalt der Gebäude zu unternehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: noseman
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Hilfe, Kirche, Finanz, Finanzminister, Finanzministerium
Quelle: www.kna.de