26.07.01 04:42 Uhr
 30
 

Kirche gesteht: Antisemitismus war auch unsere Schuld

Nach 55 Jahren geht die Nordelbische Kirche den Schritt, den andere Kirchen zum Teil bereits lange vorher vollzogen haben. Eine historische Aufarbeitung im Auftrag der Kirche belegt, dass das Entstehen des Antisemitismus auch kirchliche Wurzeln hat.

Die nordelbische Landeskirche habe aber umfangreicher als ihre Schwesternkirchen gearbeitet. Drei Jahre lang wurden Archive ausgewertet; so konnten die 'Fehler' während der NS-Zeit umfangreich dokumentiert werden.

Bereits ab September sollen die Forschungsergebnisse ausgestellt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: noseman
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kirche, Schuld, Antisemitismus
Quelle: www.kiz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Künstler muss wegen Liegestütze auf Kirchenaltar Geldstrafe zahlen
Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
In Zeiten populistischer Unflat auf der Suche nach dem zivilisierten Gentleman



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"
Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?