26.07.01 00:47 Uhr
 23
 

Porsche expandiert in Asien

Porsche geht es gut, und das nicht nur in Deutschland. Jüngst hat der schwäbische Hersteller in Thailand und in Malaysia neue Verkaufszentren eröffnet.

Trotz hoher Abgaben und Steuern in diesen Ländern soll der Absatz im kommenden Geschäftsjahr verdoppelt werden, u.a. durch die Einführung des neuen Geländewagens Cayenne auch auf diesen Märkten.

Im abgelaufenen Jahr waren es in den genannten Ländern zusammen 70 Fahrzeuge, die verkauft werden konnten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ptcruiser
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Porsche, Asien
Quelle: www.autokiste.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus
Teilzeitarbeit in Deutschland immer beliebter - Vollzeit nimmt ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kuba: Acht Tote bei Absturz von Militärflugzeug
Standard-Akku soll durch Nickel-Zink-Akku ersetzt werden
Französischer Botschafter wegen unislamischem Sitzen gerügt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?