25.07.01 21:49 Uhr
 51
 

Partygänger leben gefährlich: Tuberkulose lauert in Clubs

Szene- und Partygänger in London wurden jetzt ausdrücklich vor einem neuen Stamm Tuberkulose-Viren gewarnt, der resistent ist und sich in erster Linie im feuchten Milieu von Tanz- und Nachtlokalen verbreitet.

Es war bereits ein Todesopfer zu beklagen. Der Seuchen-Ausbruch ist der schlimmste, den Großbitannien je erlebt hat. Eindeutig identifiziert wurden inzwischen 58 Erkrankungen, die tatsächliche Zahl dürfte an die 100 gehen.

Professor Francis Drobniewski sagte zum Londoner Evenig Standard, lediglich Rußland und die USA hätten in ähnlicher Weise mit TB zu kämpfen. Im Unterschied zu diesen Staaten jedoch sind in Großbritannien eher die Mittelschicht und Gebildete betroffen.


WebReporter: Nooky
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gefahr, Party, Club
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Hundebesitzer haben seltener einen Herzinfarkt
Studie: Sachsen schlafen am schlechtesten
Studie ermittelt die Lieblingssongs von Psychopathen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Serienkiller Charles Manson ist im Alter von 83 Jahren gestorben
Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?