25.07.01 21:43 Uhr
 531
 

SMS so billig versenden, und das bei 0,7 Pfennige

Es gibt ein Programm, das es erlaubt, SMS zu versenden und das bei 0,7 Pfennig.

Was man da sonst braucht wie: Microsoft Windows, ISDN Anschluß und einen installierten Capi-Treiber und das Programm, das man bei der Quelle kopieren kann.

Was andere Anbieter in Minuten abrechnen, geht bei diesem Programm im Sekundentakt und wird sekundengenau abgerechnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: discomen
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: 7, SMS
Quelle: www.handycheats.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsident Donald Trump hat auf Smartphone nur eine App: Twitter
Gläserner Bürger: China will in drei Jahren eine digitale Diktatur errichten
"Landwirtschafts-Simulator 18": Nun ist bekannt, wann das Spiel genau erscheint



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Studentin vergewaltigt - Notruf von Polizei nicht ernst genommen
Bonn: Polizeileitstelle räumt Fehler beim Umgang mit Notruf ein
Studie: Menschen, die Kaffee trinken, bekommen seltener Leberkrebs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?