25.07.01 20:29 Uhr
 32
 

Gutachten bestätigt: Joseph nicht von Nazis ermordet

Heute wurde der Fall Joseph offiziell abgeschlossen.
Nach mehreren Gutachten kam die Staatsanwaltschaft zu dem Schluss, die Ermittlungen einzustellen:
Joseph sei an einem Herzstillstand gestorben.

Trotz dessen erwägt die Familie des Jungen nun eine Beschwerde gegen die Einstellung, da einige Fragen unbeantwortet blieben.

Laut Staatsanwaltschaft seien ausserdem die Zeugen zu Falschaussagen gedrängt worden sein.
Ebenfalls sei kein Gift im Körper des Jungen gefunden worden, sondern ein Medikament, welches die Sanitäter einsetzten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MazeeM
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gutachten
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Finnland: Messerattacke in Turku - Mehrere Personen verletzt
"Twin-Peaks"-Schauspieler verhaftet: Er versuchte seine Ex-Freundin zu töten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?