25.07.01 19:55 Uhr
 19
 

HP-Mitarbeiter verzichten auf Lohn

Der amerikanische Drucker- und Computerhersteller Hewlett-Packard hat seine Mitarbeiter gebeten, zugunsten des Unternehmens auf einen Teil des Lohns oder Urlaub zu verzichten. Alleine in Deutschland würden so ca. 15-18 Mio. DM an Kosten eingespart werden und das geplante Wachstum erreicht werden können.

Über 90 Prozent der angeschriebenen 5.700 Manager seien nach Angaben des Unternehmens bereit gewesen zu verzichten.

Der in den USA durchaus übliche Weg um konjunkturellen Schwächephasen entgegenzuwirken war von deutschen Gewerkschaften stark kritisiert worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Mitarbeiter, Lohn, HP
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Börsenfusion zwischen Frankfurt und London droht zu scheitern
Donald Trump bekommt 110.000 Euro Rente von Schauspielergewerkschaft SAG
München: Stadt muss an eigene Stadtsparkasse Strafzinsen bezahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

El Salvador: Unbekannte prügeln Flusspferd in Zoo zu Tode
Donald Trump stichelt gegen Oscar-Verleihung: "Traurige Show"
Grüne und Umweltbundesamt empfehlen zur Fastenzeit: Auf Auto verzichten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?