25.07.01 18:13 Uhr
 2.748
 

Buffy Wiederholungen auf Pro 7 abgesetzt

Der Münchener Privatsender Pro Sieben stellt die Wiederholungen von Buffy zum 22. August ein.
Aber keine Angst, die 5. Staffel wird dann wieder gezeigt, jedoch schon früher als geplant.

Die Buffy-Wiederholungen brachten nicht die erhofften Quoten. Mittwochs strahlt Pro Sieben bis zum 10. Oktober 2001 die Erfolgsserie Charmed in Doppelfolgen aus.

Danach gibt es dann wie gewohnt um 20.15 Uhr neue Folgen von Buffy und um 21.15 Uhr neue Folgen von Angel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: glombmen
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: 7, Wiederholung
Quelle: serien.fanhost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert
"Playboy": Erstmals Transsexuelle Playmate des Monats
USA: Ex-"Buffy"-Star Nicholas Brendon wegen Attacke auf Freundin verhaftet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?