25.07.01 17:20 Uhr
 208
 

"Magie - Märchen - Mutationen" - den Fabelwesen auf der Spur

Ab dem 27. August präsentiert das
Völkerkundemuseum Werl die Ausstellung
'Magie-Märchen-Mutationen'
und zeigt rund 100 Ausstellungsstücke
über Fabelwesen jeglicher Couleur.

Neben 'Meermenschen' aus zoologischen
Büchern und Werwölfen wird auch die
Comic-Ente Dagobert Duck als
Repräsentant moderner Fabelwesen zu
sehen sein.

Die Ausstellung wird Ende diesen und
Anfang nächsten Jahres auch im
Naturkundemuseum Hattingen und im
Paderborner Schloss Neuhaus zu sehen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ximaer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Spur, Märchen, Mutation
Quelle: www.BerlinOnline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dalai Lama - Deutschland darf kein arabisches Land werden
Studie: Haben Heterosexuelle, Homosexuelle oder Bisexuelle die meisten Orgasmen?
Stiftung Warentest: Frische Brezeln sind schlechter als Aufback-Produkte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: 290 Kilometer langer Mauerabschnitt an der Grenze zu Syrien fertig
Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg entlässt Trainer Ismael
Dalai Lama - Deutschland darf kein arabisches Land werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?