25.07.01 16:31 Uhr
 644
 

"Vagina-Monologe" zum ersten Mal in Berlin in abgewandelter Version

In Berlin werden am 01. August zum
ersten Mal die 'Vagina-Monologe'
aufgeführt. Das Stück, das von der New Yorkerin Eve Ensler nach ihrem
gleichnamigen Buch geschrieben wurde, war in den USA ein großer Erfolg.

Die Version der 'Vagina-Monologe' in Berlin, die unter der Regie von Adriana Altaras laufen, wird von der bisher aufgeführten abweichen - so werden die Monologe nicht nur vorgelesen, sondern
auch Szenen nachgespielt.

Wie in den USA werden auch in Berlin prominente Schauspielerinnen in den
'Vagina-Monologen' spielen, u.a.
Hannelore Elsner, Iris Berben, Jasmin Tabatabai, Katja Riemann, Ulrike Folkerts und Desiree Nick.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ximaer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Version, Vagina
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Künstler muss wegen Liegestütze auf Kirchenaltar Geldstrafe zahlen
Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
In Zeiten populistischer Unflat auf der Suche nach dem zivilisierten Gentleman



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-US-Präsident George H.W. Bush in Krankenhaus eingeliefert
Russland: Aufenthaltsgenehmigung für Edward Snowden wurde verlängert
Biochemiker warnt: "Frühstücken ist genauso gefährlich wie das Rauchen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?