25.07.01 16:24 Uhr
 1.452
 

RTL muß erneut Bußgeld zahlen wegen Beitrag mit Niels Ruf

Der Sender hat gegen den Jugendschutz verstoßen. Am 26. November 2000 zeigte RTL in der Sendung 'Exklusiv Weekend' einen Beitrag, in dem Niels Ruf zu sehen war. In dem gezeigten Ausschnitt täuschte er Sex mit einer Kinderpuppe vor.

Thema der Reportage war die sinkende Schamgrenze von Prominenten.

Das Bußgeld beträgt 60.000 DM.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Wellenstein
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, Bußgeld, Beitrag, Ruf
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?