25.07.01 14:46 Uhr
 84
 

Flatrate-Anbieter: Offline, aber erreichbar, was steckt dahinter?

Muchmoretele.com, die durch die Kappung ihrer Leitungen durch den Carrier Internet Professionell in die Schlagzeilen gerieten (SN berichtete), sorgt weiter für Wirbel. Nicht alle Kunden sind nämlich von der Abschaltung betroffen.

Bei Heise haben sich inzwischen etliche Kunden gemeldet, deren Benutzerkennung mit 'd5...' beginnt und die die Leitungen von Muchmoretele.com noch nutzen können. In ihnen zugegangenen Mails wird eine Presseerklärung angekündigt.

Die Abschaltung wird relativiert auf 'einen' Carrier. Die Presseerklärung werde aber noch einige Zeit dauern, da sie noch juristisch geprüft werde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nooky
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Flatrate, Anbieter
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?