25.07.01 14:57 Uhr
 94
 

"Tödlicher Chat" jetzt endlich erhältlich

In Auszügen konnte man den Roman von Thomas Tumas schon bei spiegel.de lesen. Jetzt ist das Erstlingswerk des Autors auch im Buchladen zu erwerben.

Kurzer Auszug: Der Killer lockt seine Opfer via Chat zum Blind Date in ein Hotelzimmer, quält sie und bringt sie brutal um.

Ein Reporter verheddert sich immer mehr in der endlosen Welt des www. Am Ende ist kaum noch zu erkennen wer Täter und wer Opfer ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: weram
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Chat
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltmeister: Deutschland liebt Kindersex,..
Barbaren: Deutsche zeugten für sexuellen Missbrauch ein Baby
Deutschland/Schweiz: Nach Parnertausch nun Kindertausch. - Für Sex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?