25.07.01 14:16 Uhr
 16
 

US-Präsident Bush wegen Umweltpolitik in der Kritik

Die Umweltpolitik, welche George W. Bush in den USA betreibt, handelt ihm momentan nicht nur von europäischer Seite Kritik ein. Auch im eigenen Land werden mittlerweile Stimmen gegen diese Politik laut.

Die amerikanischen Bürger und Unternehmen haben auf freiwilliger Basis den Energieverbrauch gesenkt und damit dazu beigetragen, dass mit sinkendem Verbrauch und steigendem Angebot die Preise für die Rohstoffe gefallen sind.

Die von Bush geplante Reform scheint in dieser Hinsicht nicht mehr so dringend nötig zu sein. Deshalb steigt nun im selben Maße auch die Kritik an den Initiativen der Bush-Administration.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jbdiehl
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Kritik, Präsident, George W. Bush, Umwelt
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?