25.07.01 13:39 Uhr
 191
 

Spionagesoftware erfolgreich aufspüren

Chip-Online zeigt anhand der neuesten kostenlosen Version von 'Ad-Ware 5.5', wie man 'Spyware' (Spionagesoftware, die in normalen Programmen versteckt sind) erkennen und erfolgreich beseitigen kann.

Dabei ist aber zu beachten, dass gewisse Software nicht mehr ohne diese 'Spyware' richtig geht. Aber wer gibt schon gerne unbemerkt persönliche Daten weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: josweb
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spionage, Spion
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben
Facebook-Chef hat zwölf Mitarbeiter zur Löschung von Hassposts auf seinem Profil
Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ARD plant Einführung einer eigenen "Anti-Fake-News-Einheit"
Fußball: BVB-Star Pierre-Emerick Aubameyang würde "nie zu Bayern" wechseln
"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?