25.07.01 13:47 Uhr
 15
 

Schwerer Unfall auf der B5 bei Marne: 2 Tote

Auf der B5 fuhr ein LKW in Richtung Meldorf, als eine Autofahrerin in einem Kreuzungsbereich die Vorfahrt missachtete. Ohne zu Bremsen fuhr sie mit ihrem VW Golf auf die B5 und ist von dem LKW seitlich gerammt worden.

Ausser ihr befanden sich noch ihr Mann und ihre 2 Kinder im Fahrzeug. Der 40jährige Ehemann und das 4 Jahre alte Kind waren auf der Stelle tot, das zweite Kind musste erst im Notarztwagen operiert werden, bevor es nach Kiel geflogen werden konnte.

Die Frau selbst kam ins Krankenhaus nach Brunsbüttel. Den vor Ort eingesetzten Kräften hatte sich ein Bild des Grauens geboten, die B5 selbst musste stundenlang gesperrt werden.


WebReporter: Pierre33
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall
Quelle: recherche.newsaktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
Meppen: Mann wird von mehreren Unbekannten krankenhausreif geprügelt
Streit auf A40: Mann sticht auf seine Frau ein - Ein Toter und mehrere Verletzte



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?