25.07.01 12:47 Uhr
 35
 

Tour de France: Erwachsene balgen sich wie Kinder um Werbegeschenke

Sie fährt eine Stunde bevor sich die Radfahrer auf ihre Etappe der Tour de France machen. Die Rede ist von der Werbe-Karavane der Tour. Die 200 Fahrzeuge der diversen Sponsoren verteilen in diesem Jahr elf Millionen kleine Präsente an die Zuschauer.

Dabei benehmen sich die Erwachsenen wie kleine Kinder und begeben sich und ihre Kinder in Lebensgefahr. Immer wieder schubsen Eltern sogar ihre Kinder auf die Strasse um an die Billig-Präsente zu kommen, berichten Mitarbeiter der Werbe-Kolonne.

Den Fans scheinen die Gefahren egal zu sein. Für ein T-Shirt oder einen Rucksack fahren sie tagelang der Tour hinterher um an die begehrten Erinnerungen zu kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: omi
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tour, France, Tour de France, Erwachsen
Quelle: www.BerlinOnline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radsport: Tour de France startet 2017 in Düsseldorf
Rad: Sprintstar Mark Cavendish steigt vorzeitig aus Tour de France aus
Tour de France: Chris Froome läuft nach Sturz bis er ein neues Rad bekommt



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radsport: Tour de France startet 2017 in Düsseldorf
Rad: Sprintstar Mark Cavendish steigt vorzeitig aus Tour de France aus
Tour de France: Chris Froome läuft nach Sturz bis er ein neues Rad bekommt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?