25.07.01 11:08 Uhr
 1.523
 

Tour de France: Das Begleitfahrzeug vom Team Telekom wurde gestohlen

Bei der Tour de France haben erneut Diebe zugeschlagen.
Anfangs wurden noch Fahrräder gestohlen, jetzt musste sogar das Begleitfahrzeug vom Team Telekom dran glauben.

Teamchef Rudy Pevenage sagte dazu:'Sehr ärgerlich. In dem gestohlenen Auto waren Kleidungsstücke der Fahrer. Der Wagen des offiziellen Tour-Sponsors wurde von unserem zweiten sportlichen Leiter, Mario Kummer, gesteuert.'


WebReporter: wizzy
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Telekom, Team, Tour, France, Tour de France
Quelle: www.eurosport.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France 2018: Legendärer L´Alpe d´Huez und berüchtigtes Kopfsteinpflaster
Radsport: Christopher Froome gewinnt nach Tour de France auch die Vuelta
Tour de France-Start in Düsseldorf beschert Stadt 7,8 Millionen Euro Verlust



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France 2018: Legendärer L´Alpe d´Huez und berüchtigtes Kopfsteinpflaster
Radsport: Christopher Froome gewinnt nach Tour de France auch die Vuelta
Tour de France-Start in Düsseldorf beschert Stadt 7,8 Millionen Euro Verlust


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?