25.07.01 10:43 Uhr
 4
 

AT&T in Geprächen mit AOL über TV-Abkommen

Der Telekomdienstleister AT&T Corp. befindet sich in vorbereitenden Gesprächen mit der AOL Time Warner Inc. über ein Abkommen, das die Zusammenführung der Kabelgeschäfte beider Unternehmen vorsieht, so das Wall Street Journal in seiner Online-Ausgabe am Mittwoch.

Der Zeitung zufolge folgen die Gespräche der beiden führenden Kabel-Unternehmen dem vor zwei Wochen unterbreiteten feindlichen Übernahmeangebot der Comcast Corp., die für 40 Mrd. Dollar in Aktien das Kabelgeschäft von AT&T (AT&T Broadband) aufkaufen wollte.

Das Comcast-Angebot wurde von AT&T letzte Woche zurückgewiesen, da es nicht den vollständigen Wert des Kabelgeschäfts widerspiegelt, so hieß es weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de