25.07.01 09:40 Uhr
 68
 

Schleswig-Holstein von allen Telekommunikationskanälen abgeschnitten

In der Nacht zum Mittwoch ging im nördlichsten Bundesland gar nichts mehr: Vermutlich durch einen Stromausfall kamen alle Telefon- und Internetverbindungen zum Erliegen.

In einem Telekom-Knotenpunkt vielen alle Rechner und die Vermittlungstechnik aus.

Besonders hat es die Region Kiel getroffen: Währen in anderen Gegenden zumindest noch einzelne Gespräche möglich waren, ging dort gar nichts mehr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cniklas
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Telekom, Schleswig-Holstein, Holstein, Telekommunikation
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apokalypse: Die Welt "soll" im Oktober 2017 explodieren
Virginia: Zwei Frauen mit sechs Kilo Pferdepenissen in Saftbehältern erwischt
Hermes-Bote liefert Paket bei Nachbar "Keine Werbung" ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?