25.07.01 09:34 Uhr
 57
 

Will Microsoft Hackerangriff verschweigen?

Nach unbestätigten Berichten wurde der Microsoft E-Mail Dienst Hotmail gehackt.
Die Eindringlinge sollen die Seite für etwa 10 Minuten in ihre Gewalt gebracht und die Nachricht 'this_is_the_bouȶ y' hinterlassen haben.

Von Seiten von Microsoft war noch soviel zu erfahren: 'Es gab ein Problem, aber wir werden herausfinden um welches Problem es sich genau dabei handelt!'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Distelkamp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Microsoft, Hacker
Quelle: www.theinquirer.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Finnland: Messerattacke in Turku - Mehrere Personen verletzt
"Twin-Peaks"-Schauspieler verhaftet: Er versuchte seine Ex-Freundin zu töten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?