25.07.01 08:59 Uhr
 12
 

Drogenfahnder aus Hannover stellen 1,5 Kilo Heroin sicher

Bei der Durchsuchung einer Wohnung in Hannover konnte die Polizei erneut einen Erfolg gegen die Drogen-Kriminalität für sich verbuchen. Sie stellten in der Wohnung 1,5 Kilo Heroin sicher.

Weiter 25 Kilo Paracetamol und Coffein, das zum Strecken von Rauschgift benutzt wird wurden gefunden. Der Fund hat einen Schwarzmarktwert von etwa einer halben Millionen Mark.

Ein weiterer Erfolg war die Festnahme eines 17 jährigen der beim Dealen erwischt wurde. Auch in dessen Wohnung wurden die Fahnder fündig. Hier wurde neben Rauschgift alles gefunden was man zur Portionierung von Rauschgift benötigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Droge, Hannover, Kilo, Heroin
Quelle: www.newsclick.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NSU: Gutachter spricht sich für Sicherungsverwahrung aus
Verfassungsschutz prüft rechte Rede von AfD-Politiker Björn Höcke
Regensburg: Parteispendenskandal erreicht Fußballclub SSV Jahn



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NSU: Gutachter spricht sich für Sicherungsverwahrung aus
Neuer Trailer zur kommenden HBO-Serie "Crashing" erschienen
Wie das Selfie eines Vorbild-Flüchtlings für den rechten Hass missbraucht wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?