25.07.01 08:59 Uhr
 12
 

Drogenfahnder aus Hannover stellen 1,5 Kilo Heroin sicher

Bei der Durchsuchung einer Wohnung in Hannover konnte die Polizei erneut einen Erfolg gegen die Drogen-Kriminalität für sich verbuchen. Sie stellten in der Wohnung 1,5 Kilo Heroin sicher.

Weiter 25 Kilo Paracetamol und Coffein, das zum Strecken von Rauschgift benutzt wird wurden gefunden. Der Fund hat einen Schwarzmarktwert von etwa einer halben Millionen Mark.

Ein weiterer Erfolg war die Festnahme eines 17 jährigen der beim Dealen erwischt wurde. Auch in dessen Wohnung wurden die Fahnder fündig. Hier wurde neben Rauschgift alles gefunden was man zur Portionierung von Rauschgift benötigt.


WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Droge, Hannover, Kilo, Heroin
Quelle: www.newsclick.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Bangladesch hat fast eine Million Rohingya-Flüchtlinge aus Myanmar aufgenommen
Braunschweig: Bei spektakulärer Flucht verfolgen 21 Polizeiautos 18-Jährigen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke
Fußball: Superstar Neymar erhält erste Rote Karte bei Paris Saint-Germain


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?