25.07.01 08:46 Uhr
 0
 

Brain International mit Gewinn im zweiten Quartal

Brain International konnte nach einem EBIT-Verlust von 2,7 Mio. Euro im ersten Quartal im zweiten Quartal ein EBIT von 0,4 Mio. Euro erzielen. Dies liegt über den Erwartungen und gleichzeitig über den Ergebnissen des Vorjahres, als im ersten Halbjahr ein Verlust von 15,3 Mio. Euro erwirtschaftet wurde.

Der Umsatz lag im ersten Halbjahr mit 55,7 Mio. Euro (Vj.: 57,8 Mio. Euro) rund 1,2 Mio. Euro über dem Planungsansatz der Gesellschaft.

Ein Großteil der Erlöse stammt aus dem Bereich Softwarelizenzen. Hier wurden 12,2 Mio. Euro umgesetzt (+21%).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Quartal, International
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig