25.07.01 08:32 Uhr
 1.540
 

Deutscher verhaftet - Mit 140 km/h im Cabrio am 'Ballermann' vorbei

Palma de Mallorca: Wie erst heute bekannt wurde, verhaftete die Nationalpolizei von Mallorca am Wochenende einen deutschen Touristen der mit seinem BMW mit 140 km/h am Strand von Arenal entlang fuhr.

Die Beamten hatten einen Anruf erhalten wonach ein Cabio mit deutschem Kennzeichen immer wieder die erste Strandlinie, vorbei am Ballermann 6, mit hoher Geschwindigkeit entlang fuhr. Als die Polizei das Auto lokalisierte, floh der Täter.

Bevor das Fahrzeug gestoppt werden konnte, maßen die Beamten eine Geschwindigkeit von 140 km/h. Der als M.A.C. identifizierte Fahrer wurde verhaftet.


WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutsch, Haft, Deutscher, Cabrio, Ballermann
Quelle: www.pobladores.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Polizei wird nach Festnahme eines Jugendlichen von Mob attackiert
Schweden: Brandanschlag auf jüdische Gemeinde in Göteborg
Zahl der Salafisten steigt in Deutschland auf Allzeithoch



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin
Kein Champagner mehr: Schweizerin randaliert in Airbus - Außerplanmäßige Landung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?