25.07.01 08:32 Uhr
 1.540
 

Deutscher verhaftet - Mit 140 km/h im Cabrio am 'Ballermann' vorbei

Palma de Mallorca: Wie erst heute bekannt wurde, verhaftete die Nationalpolizei von Mallorca am Wochenende einen deutschen Touristen der mit seinem BMW mit 140 km/h am Strand von Arenal entlang fuhr.

Die Beamten hatten einen Anruf erhalten wonach ein Cabio mit deutschem Kennzeichen immer wieder die erste Strandlinie, vorbei am Ballermann 6, mit hoher Geschwindigkeit entlang fuhr. Als die Polizei das Auto lokalisierte, floh der Täter.

Bevor das Fahrzeug gestoppt werden konnte, maßen die Beamten eine Geschwindigkeit von 140 km/h. Der als M.A.C. identifizierte Fahrer wurde verhaftet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutsch, Haft, Deutscher, Cabrio, Ballermann
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen