25.07.01 08:13 Uhr
 40
 

Salzburg: Großer Erfolg der Uraufführung des Stückes "Die Unsichtbare"

Im ersten Bühnenstück von Christoph Ransmayr steht eine Souffleuse im Mittelpunkt. Sie empfindet zunächst Haß gegenüber dem Theater, bringt aber am Ende doch ihre Liebe zum Ausdruck.

Die Premiere fand am Dienstagabend im Rahmen der Salzburger Festspiele statt. Kirsten Dene erfreute das Publikum in der Rolle der Souffleuse.

Dieser poetische Einblick in die Welt des Theaters ist ab September in Berlin zu sehen. Claus Peymann und das Berliner Ensemble inszenierten das Stück.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Feldmaus
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Erfolg, Premiere, Stück, Salzburg
Quelle: nachrichten.br-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

70. Geburtstag: Lucky Luke hatte in erstem Comic Halbglatze und rauchte
Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince