25.07.01 08:13 Uhr
 40
 

Salzburg: Großer Erfolg der Uraufführung des Stückes "Die Unsichtbare"

Im ersten Bühnenstück von Christoph Ransmayr steht eine Souffleuse im Mittelpunkt. Sie empfindet zunächst Haß gegenüber dem Theater, bringt aber am Ende doch ihre Liebe zum Ausdruck.

Die Premiere fand am Dienstagabend im Rahmen der Salzburger Festspiele statt. Kirsten Dene erfreute das Publikum in der Rolle der Souffleuse.

Dieser poetische Einblick in die Welt des Theaters ist ab September in Berlin zu sehen. Claus Peymann und das Berliner Ensemble inszenierten das Stück.


WebReporter: Feldmaus
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Erfolg, Premiere, Stück, Salzburg
Quelle: nachrichten.br-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
Hamburger Uni legt als erste Regeln für religiöses Leben auf Campus fest



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt
In Dortmund gibt es bundesweit erstes Bordell mit Sexpuppen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?