25.07.01 08:13 Uhr
 40
 

Salzburg: Großer Erfolg der Uraufführung des Stückes "Die Unsichtbare"

Im ersten Bühnenstück von Christoph Ransmayr steht eine Souffleuse im Mittelpunkt. Sie empfindet zunächst Haß gegenüber dem Theater, bringt aber am Ende doch ihre Liebe zum Ausdruck.

Die Premiere fand am Dienstagabend im Rahmen der Salzburger Festspiele statt. Kirsten Dene erfreute das Publikum in der Rolle der Souffleuse.

Dieser poetische Einblick in die Welt des Theaters ist ab September in Berlin zu sehen. Claus Peymann und das Berliner Ensemble inszenierten das Stück.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Feldmaus
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Erfolg, Premiere, Stück, Salzburg
Quelle: nachrichten.br-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Woke" nun offiziell ins "Oxford English"-Wörterbuch aufgenommen
Berlin: Priester ruft Familie von Helmut Kohl bei Totenmesse zu Versöhnung auf
Religionswissenschaftlerin behauptet, Dutzende Islamisten umgepolt zu haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Frau vergisst Hund auf Balkon, der in Hitze qualvoll verdurstete
Münster: Strafanzeige gegen Uni-Mitarbeiter wegen Quälens von Labormäusen
Bundeskanzlerin hebt Fraktionszwang für Union für "Ehe für alle"-Abstimmung auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?