25.07.01 07:32 Uhr
 547
 

Mord an 20 jährigem Deutschen in 'Lloret'‘ - Holländische Täter gefasst

Lloret de Mar: Wie inzwischen bekannt wurde, gelang es der autonomen Polizei Kataloniens, Mossos d´Escuadra, den materiellen Autor des tödlichen Angriffs auf einen 20jährigen Deutschen zu lokalisieren.

Nach Angaben eines Polizeisprechers, konnten bereits in der Nacht zum Sonntag vier holländische Jugendliche Anhand der Zeugenaussagen identifiziert und keine 50 Meter vom Tatort entfernt verhaftet werden.

In der Nacht zum Donnerstag hatte einer der Täter einem 20jährigen Deutschen nach einem Streit einen Stich ins Herz versetzt, dieser war nach der Tat verstorben. Die als M.L(20) und S.E.O(21) identifizierten Täter, wurden dem Haftrichter vorgeführt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutsch, Mord, Täter
Quelle: www.pobladores.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Mann
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Darum hat die ARD nicht über den mutmaßlichen Mordfall in Freiburg berichtet
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?