25.07.01 07:21 Uhr
 41
 

Neuseeland: 200.000 Ratten bedrohen kleine Insel

Krieg gegen Ratten: Hubschrauber und gewaltigen Mengen Gift werden eingesetzt, um die neuseeländische Insel Campbell Island von Ratten zu befreien. Ein Sprecher der Verwaltung meinte dazu: 'Die Insel quelle von Ratten buchstäblich über'.

Ca. 200.000 Ratten haben die Insel besetzt und sind eine ernste Gefahr für die hauptsächlich unter Naturschutz stehende restliche Tierwelt.

Nachdem die Ratten im 19. Jahrhundert mit Walfängern auf die Insel kamen, haben sie sogar die Haustiere und das Nutzvieh verdrängt.