24.07.01 22:29 Uhr
 39
 

Mißglückter Einbruch in Bibliothek während einer Polizeiveranstaltung

Südafrika/Johannesburg:
Der 27-jährige Gauner verübte seinen Einbruch, als ein örtlicher Polizeibeamter gerade Statistiken zur Kriminalität vorstellte. Während er vor Geschäftsleuten sprach, ging der Hausalarm in der Boksburger Bibliothek los.

Der Polizist und Sicherheitsbeamte ergriffen daraufhin den Einbrecher. Dieser trug Schachteln und Disketten bei sich.
Boksberg befindet sich 15 Kilometer östlich von Johannesburg.


ANZEIGE  
WebReporter: Feldmaus
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Polizei, Einbruch, Bibliothek
Quelle: dailynews.yahoo.com


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rassistischer Deutschland Hasardeur macht Propaganda
Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?