24.07.01 21:33 Uhr
 16
 

Menschliche Embryonen werden abgelehnt

Ex-Forschungsminister Jürgen Rüttgers hat gefordert, dass sowohl Wissenschaftler als auch Politiker sich klar von der Herrstellung menschlicher Embryonen zu Forschungszwecken distanzieren sollen.

Rüttgers warnte davor, die Debatte über Gentechnik aus dem Ruder laufen zu lassen, da dies grosse Gefahren berge und die Gesellschaft spalte.


WebReporter: silverscreen
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mensch
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malta: Union fordert internationale Ermittlungen nach Mord an Bloggerin
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
NRW: Bei Hells-Angels-Razzia Drogen, Waffen und Geld beschlagnahmt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

droht zu eskalieren: Spanien kündigt Entzug der Autonomie an
Frauenboxen: Gegnerinnen küssen sich vor WM-Kampf überraschend
Nachbauten von originalen Spielhallenautomaten in Mini-Formaten angekündigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?