24.07.01 21:33 Uhr
 16
 

Menschliche Embryonen werden abgelehnt

Ex-Forschungsminister Jürgen Rüttgers hat gefordert, dass sowohl Wissenschaftler als auch Politiker sich klar von der Herrstellung menschlicher Embryonen zu Forschungszwecken distanzieren sollen.

Rüttgers warnte davor, die Debatte über Gentechnik aus dem Ruder laufen zu lassen, da dies grosse Gefahren berge und die Gesellschaft spalte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: silverscreen
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mensch
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: 17-jährige Mutter lässt Zweijährigen bei Hitze im Auto - Sohn stirbt
Manchester-Attentat: Obdachloser "Held" soll verletzte Opfer bestohlen haben
Urteil: Scheidungskosten kann man nicht mehr steuerlich absetzen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: 28-jähriges Ex-Model neue Kommunikationschefin im Weißen Haus
Schweiz: Frauen umgehen Burka-Verbot mit medizinischem Mundschutz
Österreich: 17-jährige Mutter lässt Zweijährigen bei Hitze im Auto - Sohn stirbt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?