24.07.01 20:15 Uhr
 14
 

Hristov fällt lange aus - Kreuzbandriss

Marian Hristov zog sich im Training einen Kreuzbandriss zu. Die Verletzung im rechten Knie wird den bulgarischen Nationalspieler lange außer Gefecht setzen.

Der Spieler wird in den USA operiert werden. Der dortige Arzt Richard Steadman operierte bereits letztes Jahr Schjönberg.

In Lautern denkt man trotz der Verletzung über eine Vertragsverlängerung nach.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AnneK'town