24.07.01 20:06 Uhr
 33
 

Elektrosmog: Pest des 20. Jahrhunderts

In einem großangelegten Special bereitet der Bayerische Rundfunk das Thema Elektrosmog auf. 50 Geräte in jedem Haushalt, 50 Prozent mit Handy - Elektrosmog bezeichnen viele als die 'Pest des 20. Jahrhunderts.'

Der BR fasst die aktuelle Diskussion zusammen. Wie und warum engagieren sich so viele Bürger gegen die Strahlenbelastung? Was sind die medizinischen und physikalischen Erkenntnisse, auch die neue Ecolog-Studie der Telekom wird erwähnt.

Dabei werden gegensätzliche Standpunkte benannt. Am Ende steht ein praktischer Teil: 'Was können Sie tun?'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bibliothomas
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Elektro, Jahrhundert, Pest
Quelle: www.br-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ab 60 impfen lassen: Schwere Grippewelle belastet Deutschland
Letztes EU-Raucherparadies: Auch Tschechien verbietet Zigaretten in Gastronomie
Einstimmiger Bundestagsbeschluss: Cannabis gibt es nun auf Rezept



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Negativzinsen für Sozialversicherungsrücklagen infolge der Zinspolitik der EZB
USA: Schauspieler und Cousin von George Clooney, Miguel Ferrer ist gestorben
Krankenschwester schreibt Bundeskanzlerin: "Pflegekräfte leiden in Ihrem Land"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?