24.07.01 19:54 Uhr
 13
 

Schüsse aus dem Fenster lösten Großeinsatz der Polizei aus

Nachdem der Polizei in Aachen Schüsse aus einem Fenster gemeldet wurden, kam es zu einem Großeinsatz der Beamten.

Mit einen Sondereinsatzkomando wurde die Wohnung des Schützen gestürmt. Der 23 jährige wurde von den Beamten verhaftet. Hierbei stellte sich die Tatwaffe, mit der der Mann zwei Schüsse aus dem Fenster abgegeben hatte als Schreckschuß-Pistole heraus.

Als Grund nannte der Mann Frust nach einer Streit.


WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Polizei, Schuss, Fenster, Großeinsatz
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?