24.07.01 19:10 Uhr
 3.708
 

AMD lieferte fehlerhafte CPUs aus

AMD hat durch einen Produktionsfehler fehlerhafte CPUs in Umlauf gebracht.
Laut AMD kann es passieren, das es bei JPEG oder MPEG Komprimierungen zu Fehlern kommt. Davon betroffen sind Athlon, Duron und K6-2 Prozessoren.

AMD bestätige dies unterdessen, und die fehlerhaften CPUs werden nicht weiter hergestellt. Es sei aber möglich, das einige davon schon verkauft worden sind.

Wer solch eine CPU erhalten hat, soll sich an den Support bei AMD wenden, dieser soll den betroffenen Kunden weiterhelfen.


WebReporter: theSpy
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: AMD
Quelle: 62.208.56.15

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo bringt Papp-Baukästen heraus, die sich mit Konsole kombinieren lassen
Netzagentur: Internetanschlüsse viel langsamer als von Anbietern behauptet
Google-Produkte sorgen für Ausfälle bei WLAN-Netzen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?