24.07.01 15:02 Uhr
 32
 

F1: Toyota veranstaltet Rennwochenende im September auf dem A1 Ring

Zwar hat Toyota schon einige tausend Testkilometer gefahren, aber die Erfahrung eines Rennwochenendes fehlt noch.
Aus diesem Grund befindet sich Toyota auch zur Zeit bei allen GP an der Strecke, um sich Arbeitsbediengungen genau anzusehen.


Aber um nicht nur aus dem gesehen lernen zu müssen, wird Toyota im September ein komplettes Rennwochenende veranstalten. Sowohl die vier Trainingsläufe als auch Qualifying, Warm Up, und Rennen werden dann simuliert.

Ab Januar darf dann auch Toyota an den normalen Testfahrten mit den anderen Teams teilnehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Toyota, September, Ring
Quelle: www.f1welt.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arturo Vidal vor Confed-Cup-Halbfinale: "Ronaldo existiert für mich nicht"
WM-Vergaben: Millionen Dollar für zehnjährige Tochter von FIFA-Funktionär
Tennis-Star Serena Williams kontert Kritik von John McEnroe: Bei Männern 700te



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sophia Wollersheim ließ sich in OP für Wespentaille Rippen entfernen
Enthüllungsbuch: Prinzessin Diana drohte Camilla angeblich, sie töten zu lassen
Kohl-Trauerfeier: Michail Gorbatschow kommt aus gesundheitlichen Gründen nicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?