24.07.01 15:02 Uhr
 32
 

F1: Toyota veranstaltet Rennwochenende im September auf dem A1 Ring

Zwar hat Toyota schon einige tausend Testkilometer gefahren, aber die Erfahrung eines Rennwochenendes fehlt noch.
Aus diesem Grund befindet sich Toyota auch zur Zeit bei allen GP an der Strecke, um sich Arbeitsbediengungen genau anzusehen.


Aber um nicht nur aus dem gesehen lernen zu müssen, wird Toyota im September ein komplettes Rennwochenende veranstalten. Sowohl die vier Trainingsläufe als auch Qualifying, Warm Up, und Rennen werden dann simuliert.

Ab Januar darf dann auch Toyota an den normalen Testfahrten mit den anderen Teams teilnehmen.


WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Toyota, September, Ring
Quelle: www.f1welt.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Skandal bei Handball-WM: Kroatien-Coach behindert gegnerischen Spieler
Tennis: Angelique Kerber steht im Achtelfinale der Australian Open



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Todesstrafe für deutsche IS-Frau
Deutsche gaben im vergangenen Jahr 13,8 Milliarden Euro für Süßigkeiten aus
Massaker von Las Vegas 2017 - Schütze handelte allein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?