24.07.01 14:47 Uhr
 11
 

Betrüger gab sich als Chefkoch von Schröder und Co aus

Vorgestellt hat er sich damit, dass er der Chefkoch des Deutschen Bundestages sei.
Darauf ist ein Kölner Hotelier und ein Autohändler reingefallen.

Er wohnte 10 Tage in einem Hotel und prellte die Rechnung.
Der Autohändler wurde um einen teuren Sportwagen gebracht, den er sich für eine Probefahrt geliehen hatte.

Ähnlich Fälle, in denen sich ein Betrüger als Chefkoch ausgab, sind auch in Berlin bekannt.
Die Polizei ermittelt nun gegen ihn.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: toastbrot
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Betrüger
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?