24.07.01 14:43 Uhr
 59
 

Witta Pohl wurde geschlagen und sollte Joint rauchen

Als Witta Pohl mit dem Zug Richtung Berlin fuhr, wurde sie von Ravern, die zur Loveparade wollten, angepöpelt.

Die Raver beschimpften Witta Pohl und einer schlug ihr den Ellenbogen ins Gesicht.

Als ob das noch nicht reichte, setzte sich einer nackt vor sie und zwei andere wollte sie zwingen an einem Joint zu ziehen.


WebReporter: sash75
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Joint
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?