24.07.01 14:35 Uhr
 18
 

Frau biss Beamten im Ausländeramt in den Arm

Weil sie Unstimmigkeiten wegen ihrem Pass bekamen, biss eine 33-jährige Besucherin des Amtes den Sachbearbeiter in den Arm. Der Mann soll dabei erheblich verletzt worden sein.

Vorher habe die Frau die Papiere von anderen Leuten, die auf dem Schreibtisch lagen, einfach zerrissen. Der Beamte versuchte sie am Arm festzuhalten, wogegen sie sich mit dem Biss wehrte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: toastbrot
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Ausländer, Beamte, Arm, Ausländeramt
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook: User mit Beruf "Vergaser im KZ Auschwitz" trotz Meldung nicht gesperrt
Irland: Abgeordneter fordert Militäreinsatz gegen Rhododendron-Plage
Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Rapper-Konzert von Miami Yacine nach Gewalt abgesagt
VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Deutschland Anal - Schwule Neonazis auf dem Strich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?