24.07.01 13:46 Uhr
 29
 

Energie Cottbus ohne deutschen Spieler gegen Hamburg

Der Fussball Bundesligist Energie Cottbus wird zum Bundesligastart gegen Hamburg ohne einen deutschen Spieler in der Stammformation auflaufen.

Bisher gab es erst einmal in der Bundesliga ein Team, dass nur aus ausländischen Spielern bestand. Verein, damals wie heute, waren die Lausitzer.

Insgesamt hat der Klub für die kommende Saison 29 Spieler gemeldet, davon 21 Ausländer. Die einzigen deutschen Stammspieler in der Startformation, Sebastian Helbig und Christian Beeck sind derzeit verletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: alexs99
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsch, Spiel, Hamburg, Spieler, Energie, Cottbus, Energie Cottbus
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?