24.07.01 13:43 Uhr
 8
 

Concorde-Absturz - 1 Jahr danach

Vor einem Jahr stürzte eine Concorde der Air France in Paris ab. In einer stillen Trauerfeier wird nun der Opfer an der Unglücksstelle gedacht, zu der auch zahlreiche Angehörige auf Einladung der Air France aus Deutschland anreisen werden.

Bei einem späteren Trauergottesdienst werden auch der französische Verkehrsminister und der Vorstandsvorsitzende von Air France anwesend sein.

Unterdessen wird hart daran gearbeitet, dass die Concorde wieder ihre Flugzulassung erhält. Bis zum 15.08 will man entsprechende Unterlagen vorlegen. British Airways möchte im September den Flugbetrieb wieder aufnehmen, Air France 4 Wochen später.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: khschneider
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jahr, Absturz
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
Graz: Sex-Attacke im Zug von zwei Afghanen
Hamburg: Bereits mehrere Strafanzeigen gegen Anne Will



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor
Parfümerie-Kette Douglas zieht sich komplett aus Türkei zurück
São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?