24.07.01 13:43 Uhr
 8
 

Concorde-Absturz - 1 Jahr danach

Vor einem Jahr stürzte eine Concorde der Air France in Paris ab. In einer stillen Trauerfeier wird nun der Opfer an der Unglücksstelle gedacht, zu der auch zahlreiche Angehörige auf Einladung der Air France aus Deutschland anreisen werden.

Bei einem späteren Trauergottesdienst werden auch der französische Verkehrsminister und der Vorstandsvorsitzende von Air France anwesend sein.

Unterdessen wird hart daran gearbeitet, dass die Concorde wieder ihre Flugzulassung erhält. Bis zum 15.08 will man entsprechende Unterlagen vorlegen. British Airways möchte im September den Flugbetrieb wieder aufnehmen, Air France 4 Wochen später.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: khschneider
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jahr, Absturz
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkräfte" schlagen afrikanisches Kleinkind mit Schlagringen krankenhausreif
Bewährungsstrafe für Politiker: Spendengelder für Domina-Geschenke abgezweigt
Christen fliehen aus dem Nordsinai



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
So machen Neonazis Kohle
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?