24.07.01 13:47 Uhr
 8
 

Erneut Weltrekord durch Ian Thorpe

Der erst 18 Jahre alte australische Ausnahmeathlet Ian Thorpe hat heute bereits den dritten Weltrekord bei den Weltmeisterschaften in Fukuoka in der Disziplin 800m Freistil aufgestellt.

Gleichzeitig hat er damit auch seine dritte Goldmedaille bei den Titelkämpfen errungen.
Die neue Weltrekordmarke liegt jetzt bei 7:39,16 Minuten.

Zweiter in der neu in das Programm aufgenommenen Disziplin wurde ebenfalls ein Australier, Grant Hackett, der ebenfalls unter dem alten Weltrekord blieb.


WebReporter: alexs99
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Weltrekord
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB macht Vatutinki zu WM-Quartier der Nationalmannschaft
Verblödung im Fußball? Sami Khedira kontert Nils Petersens Aussagen
Fußballstar musste bei Go-Kart entscheiden, ob er Alonso oder Kuyt umfährt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?