24.07.01 13:47 Uhr
 8
 

Erneut Weltrekord durch Ian Thorpe

Der erst 18 Jahre alte australische Ausnahmeathlet Ian Thorpe hat heute bereits den dritten Weltrekord bei den Weltmeisterschaften in Fukuoka in der Disziplin 800m Freistil aufgestellt.

Gleichzeitig hat er damit auch seine dritte Goldmedaille bei den Titelkämpfen errungen.
Die neue Weltrekordmarke liegt jetzt bei 7:39,16 Minuten.

Zweiter in der neu in das Programm aufgenommenen Disziplin wurde ebenfalls ein Australier, Grant Hackett, der ebenfalls unter dem alten Weltrekord blieb.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: alexs99
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Weltrekord
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Serena Williams hat schwanger die Australian Open gewonnen
Tennis: Fed-Cup-Team bleibt in Weltgruppe - Görges verhindert Abstieg
Boxen: Arthur Abraham wieder im WM-Geschäft - Sieg gegen Krasniqi



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erlangen: Streit in einer Diskothek - Frau beißt Mann Stück der Nase ab
Mallorca: Angriff auf NDR-Moderator - Marinesoldat an der Attacke beteiligt
Frankreich Präsidentenwahl: Hochrechnung - Macron und Le Pen liegen vorn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?