24.07.01 13:47 Uhr
 8
 

Erneut Weltrekord durch Ian Thorpe

Der erst 18 Jahre alte australische Ausnahmeathlet Ian Thorpe hat heute bereits den dritten Weltrekord bei den Weltmeisterschaften in Fukuoka in der Disziplin 800m Freistil aufgestellt.

Gleichzeitig hat er damit auch seine dritte Goldmedaille bei den Titelkämpfen errungen.
Die neue Weltrekordmarke liegt jetzt bei 7:39,16 Minuten.

Zweiter in der neu in das Programm aufgenommenen Disziplin wurde ebenfalls ein Australier, Grant Hackett, der ebenfalls unter dem alten Weltrekord blieb.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: alexs99
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Weltrekord
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League
Fußball: Everton-Hooligan prügelt in Stadion mit seinem Kind auf dem Arm
Fußball: Mesut Özil soll seinen Wechsel zu Manchester United verraten haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?