24.07.01 13:32 Uhr
 1.092
 

Meteoritenhagel löst im Norden der USA Panik aus

Im Bereich zwischen Virginia und New York glühten gestern die Notrufnummern heiß. Tausende von Augenzeugen berichteten über Explosionen und Erschütterungen ihrer Wohnhäuser.

Die zuständige Behördensprecherin Tara Dolzani gab bekannt, dass man erst über einen Flugzeugabsturz informiert wurde. 'Genauere Recherchen ergaben eindeutig, dass es sich um einige Meteoriten gehandelt haben muss'.

Der berühmte Astronomieforscher Alexander Wolszczan macht für die enorme Schallwelle und die daraus resultierende Panik der Menschen einen explodierenden Meteorit verantwortlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: martinsabutsch
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: USA, Panik, Meteorit, Meteor
Quelle: www.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eifersüchtige Menschen ziehen gerne extravagante Kleidung an
Gefährlicher Riss im Eis: Forschungsstation in der Antarktis wird geschlossen
Bestand der Schneeleoparden dramatisch gesunken



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Aufenthaltsgenehmigung für Edward Snowden wurde verlängert
Biochemiker warnt: "Frühstücken ist genauso gefährlich wie das Rauchen"
Erfurt: Syrischer Kameramann wird von Betrunkenen durch Stadt gehetzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?