24.07.01 12:54 Uhr
 12
 

Kampfflugzeuge greifen Stützpunkt der Rebellen an

Nachdem tamilische Rebellen einen Angriff auf den internationalen Flughafen in Sri-Lanka verübt hatten, schlug die Armee zurück.

Das Verteidigungsministerium erklärte, dass Kampfflugzeuge der Luftwaffe Angriffe auf Stützpunkte der Rebellen geflogen haben. Schwerpunkte der Angriffe waren die Stützpunkte der Befreiungstiger von Tamil Eelam.

Bei dem Angriff der Rebellen auf den Flughafen starben 14 Menschen. Mehrere Flugzeugen wurden vernichtet und beschädigt. Im Kampf der Rebellen um einen eigenen Staat starben bei Konflikten bereits 64000 Menschen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kampf, Rebell, Kampfflugzeug, Stützpunkt
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz-Hype: Immer mehr junge Menschen wollen SPD wählen
SPD-Fraktionschef in Cloppenburg tritt wegen Betrugsverdachts zurück
Türkische Gemeinde in Deutschland startet Kampagne gegen Referendum



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?